Parwise.de und primesingles.de: Schnupper-Abo verlängert sich auf bis zu 539€ (Firma „Frontline Digital GmbH“)

Mit den Datingportale Parwise.de & primesingles.de von der Firma Frontline Digital GmbH beschäftigt sich unsere Kanzlei bereits seit dem Jahre 2015: Frontline bietet einen 14-tägigen Testzugang für 1€ für 14 Tage. Auf der letzten Seite des Bestellprozesses steht jedoch im Fließtext versteckt, dass der Zugang nach Schnupperabo monatlich 89,90€ kostet. Außerdem soll die Mindestvertragslaufzeit sechs Monate betragen. Somit verlangt Frontline insgesamt mindestens 539,40 €!

So reagieren sie richtig:

Wir raten jedem “Getäuschten” den Vertrag anzufechten, zu widerrufen und hilfsweise zu kündigen – z. B. per Einschreiben und vorab per E-Mail. Wir empfehlen nicht die Zahlungen einfach einzustellen, da der Vertrag schlimmstenfalls sonst immer weiter läuft. Viele unserer Mandanten haben uns berichtet, dass ihr Widerruf von Frontline entweder nicht anerkannt oder ignoriert wird.

Wir behandeln Ihr Problem vertraulich.

Sie erhalten von uns keinerlei Post nach Hause, außer Sie wünschen dies ausdrücklich. Wir legen für Sie eine passwortgeschützte WebAkte an und Sie erhalten eine E-Mail, wenn wir Ihnen eine neue Nachricht geschickt haben. Für uns gilt die anwaltliche Schweigepflicht, alles was Sie uns erzählen behandeln wir selbstverständlich vertraulich.

Wir freuen uns über Ihre unverbindliche Anfrage!

Hier finden Sie unseren Fragebogen über Frontline zum Download oder Online ausfüllen:

Durch den Einsatz einer persönlichen WebAkte vertritt unsere Kanzlei Mandanten in ganz Deutschland.

Alexander Hufschmid
Rechtsanwalt

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns - unverbindlich und kostenlos