Wettbewerbsrechtliche Verstöße

Zum Wettbewerbsrecht gehören hierzulande in erster Linie das Recht des unlauteren Wettbewerbs sowie das Recht gegen Wettbewerbsbeschränkungen. Das Recht des unlauteren Wettbewerbs beziehungsweise das Lauterkeitsrecht beschreibt dabei die Spielregeln des fairen wirtschaftlichen Verhaltens, das Unternehmen im Wettbewerb einhalten müssen. Dadurch werden nicht nur die Mitbewerber, sondern auch die Verbraucher geschützt. Das Kartellrecht beziehungsweise das Recht gegen Wettbewerbsbeschränkungen schützt darüber hinaus den Wettbewerb als geltende Wirtschaftsverordnung in ihrer Struktur. Durch dieses Recht soll der freie Leistungswettbewerb gewährleistet und nicht zuletzt eine volkswirtschaftliche Stabilität geschaffen werden.

Durch diese rechtlichen Vorgaben wird sichergestellt, dass Unternehmen im Wettbewerb und bei der Gestaltung Ihrer Werbung fair vorgehen und dass dabei jedes Unternehmen die gleichen Chancen genießen kann. Beachtet man diese Regeln nicht, begeht man einen wettbewerbsrechtlichen Verstoß, der teure Abmahnungen nach sich ziehen kann. Gleichzeitig können sich Unternehmen, die durch einen unlauteren Wettbewerbsvorsprung der Konkurrenz benachteiligt werden, selbstverständlich auch zur Wehr setzen, indem sie die fraglichen Unternehmen abmahnen.

DAS WETTBEWERBSRECHT IN DER PRAXIS

Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht können auf verschiedene Arten erfolgen. Dazu gehören beispielsweise unzulässige Klauseln in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, fehlerhafte oder nicht vorhandene Impressums und Widerrufsbelehrungen sowie die Nichtbeachtung der Preisangabenverordnung. Um bei der Gestaltung der eigenen Webseite auf Nummer sicher zu gehen, sollten sich Unternehmen deshalb professionellen Rat einholen – doch auch als Geschädigter muss man wettbewerbsrechtliche Verstöße nicht auf sich sitzen lassen. Wichtig ist dabei gerade im Wettbewerbsrecht ein schnelles Handeln – insbesondere im Rahmen des einstweiligen Rechtsschutzes.

Ihre Anwaltskanzlei für Wettbewerbsrecht

Möchten Sie Ihre Webseite auf Lücken im Wettbewerbsrecht untersuchen lassen? Oder fühlen Sie sich durch wettbewerbsrechtliche Verstöße von Unternehmen benachteiligt? Dann nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf und teilen Sie uns Ihr Anliegen mit – daraufhin erhalten Sie von uns direkt ein unverbindliches Angebot.